Viele Hollywoodstars benutzen Toppik. Nehmen wir zum Beispiel Jon Cryer mit seiner Rolle als Alan Harper in Two and a Half Man. Der Schauspieler hat schon seit längerer Zeit schlichtweg sehr schütteres Haar. Ende 2013 hat er das Geheimnis in der Talkshow von Conan O'Brian gelüftet und davon beschrieben, wie seine Stylisten vor jedem Kamera-Einsatz die Haarpracht mit Haarpuder neu aufleben lassen.

Dies haben Sie die Produzenten von Two and Half Man auch direkt aufgegriffen und in eine Folge einfließen lassen. Alan benutzt Spray-Haare, um einer Internetbekanntschaft zu Imponieren. Leider greift er dabei nicht auf die bewährte Toppik und Fullmore Qualität zurück und die Haare verlaufen während des Dates. Hätte er es besser gewusst, währe Ihm diese Situation erspart geblieben :)

Aber auch im deutschen Fernsehen wird immer Toppik zurückgegriffen. Insbesondere vor dem Einsatz in Talkshows benutzen Stylisten gerne Toppik um den Gast in ein möglichst positives Licht zu rücken und ein gestärktes Selbstvertrauen mitzugeben,

Also: Direkt ausprobieren und sich wie ein Hollywood-Star fühlen :)

Colette